02.03.2019 | [SpezEinh.Odin] CO50 Operation Hearts And Minds

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 02.03.2019 | [SpezEinh.Odin] CO50 Operation Hearts And Minds

      Hearts and Minds.jpg

      Wann: 02.03.2019
      Führungsbesprechung: 1900 (Gruppenführer und Stellvertreter)
      Treffen auf unserem TS: 1930
      Beginn der Slotphase: Ca. 1930
      Missionsbeginn: 2000

      Wo?
      ArmA Server IP Tech Check : spezialeinheit-odin.de:2302
      TS: spezialeinheit-odin.de

      Wer?
      Bundeswehr

      Einsatzgebiet:
      Altis

      Repo: steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1551299152 (Komplette Kollektion)

      Informationen zum Event:
      Hearts & Minds ist nicht nur ein vielfältiger, sondern auch ein unberechenbarer Spielmodus mit sehr vielen Möglichkeiten und Überraschungen. Bei der Spezialeinheit Odin werden wir diesen Spielmodus auf dem Public Server regelmäßig spielen. Hierbei ist jedoch wichtig zu wissen, dass nach jeder Mission der aktuelle Missionsstand abgespeichert, und später, wenn das Event wieder gespielt wird, erneut geladen wird. Die Aktionen, welche man bei seinem Einsatz ausführt, werden also langfristige Auswirkungen haben! Um die Sinnhaftigkeit des Ganzen zu fördern, wird Hearts & Minds regelmäßg alle 2 bis 4 Wochen stattfinden. Dementsprechend 1 bis 2 mal monatlich. Bei großem Interesse lässt sich dieser Zyklus auch noch verkürzen.

      Was für Auswirkungen gibt es?
      In Hearts & Minds stehen die Zivilisten im Zentrum. Natürlich gibt es Nebenaufträge wie die Unterstützung eines angesprengten Fahrzeuges, die Tötung wichtiger Ziele, das Aufrechterhalten von Schlüsselpositionen, den Bau von Basen (alias FOBs) und vieles mehr. Kern der Mission ist es jedoch, die Zivilisten für sich zu gewinnen und mit ihnen zusammen zu arbeiten. Ist unser Ansehen bei der Zivilbevölkerung hoch, so erhalten wir Hinweise, die USBVs verringern sich, der Feind wird verraten und vieles mehr.
      Ist das Ansehen jedoch gering, so wird man uns belügen, in Hinterhalte leiten, zu völlig falschen Positionen verweisen, es werden mehr Minen und andere Sprengstoffe platziert, die Selbstmordattentäter häufen sich immer mehr und mehr und vieles Weitere. Es ist also sinnvoll das Ansehen der Bevölkerung zu erhöhen und das Vertrauen der Zivilisten zu gewinnen.

      Wie beeinflusse ich das Vertrauen der Zivilisten?
      Wie in der Realität auch. Richte keine Waffen auf sie, schieße nicht innerhalb von Ortschaften, beschädige keine Gebäude, verletze und erst recht töte keine Zivilisten, verängstige Niemanden, versuche bei Gefechten die Stadt zu verlassen, bevor der Feind bewirkt wird, zeige, dass du in der Lage bist die Bevölkerung zu schützen, indem du nicht ausfällst, ohnmächtig wirst oder gar stirbst. Denn auch Niederlagen in Kämpfen machen uns als Bundeswehr bei den Zivilisten zur Lachnummer, wodurch ihre Sympathie und auch das Vertrauen stark sinkt. Verhalte dich schlichtweg wie ein Bundeswehr Soldat der Realität.

      Auftrag:
      Patrouille durch Therisa
      Aufbau von Sperrgebiet im Süden von Zaros
      Patrouille durch Poliakko
      Patrouille durch Katalaki
      Überprüfung der Feindnest-Informationen im Osten von Therisa, im Nordosten von Zaros und im Süden von Therisa
      Aufbau von Sperrgebiet in Edessa

      Bilanz des letzten Events
      Spoiler anzeigen

      • 6 Explosionen in Ortschaften
      • 13 Verluste
      • 1 Dingo vollständig vernichtet
      • 1 Dingo wirtschaftlicher Totalschaden
      • Mehrere Feuergefechte innerhalb von Ortschaften
      • 1 Toter Zivilist
      • 3 unsichere Informationen über Feindnester
      • 1 Falschinformation über feindliche Waffenlager
      Fazit: Die Bundeswehr wurde in eine äußerst prekäre Lage gebracht. Das Ansehen seitens der Zivilbevölkerung ist katastrophal. Wir konnten unseren Einflussradius minimal Richtung Therisa erweitern


      Funkverbindungen:
      Spoiler anzeigen

      • Zugkreis -- 40
      • Spezialkommandokreis -- 45
      • Logistikkreis -- 50
      • Luftkräftekreis -- 55
      • Pilotenkreis -- 60
      • Zugtrupp -- Intern: 51, Extern: Zugkreis, Spezialkommandokreis, Logistikkreis
      • Alfa -- Intern: 100, Extern: Zugkreis
      • Bravo -- Intern: 150, Extern: Zugkreis
      • Charlie -- Intern: 200, Extern: Zugkreis
      • Delta -- Intern: 250, Extern: Zugkreis
      • Echo -- Intern: 300, Extern: Spezialkommandokreis
      • Logistik -- Intern: 350, Extern: Logistikkreis
      • Piloten (Foxtrott) -- Intern: Pilotenkreis, Extern: Logistikkreis


      Slotliste:

      #01 - Gruppenführer - Orthac
      #02 - Stelv. Gruppenführer/Truppführer - Timo
      #03 - Sanitäter - O. Jemineh
      #04 - Pionier - Eagle
      #05 - MG Schütze - Razix
      #06 - PA Schütze - Moosman
      #07 - PA Schütze - Morello
      #08 - Schütze - Styria



      Gesamte Slotliste:



      Technisches:
      Missionstyp: COOP
      Missionsgröße: Max. 50 Spieler
      Modifikation Sprachmod: TFAR
      Tot und Verwundung: ACE Medical Basic; Lifetime 35 Minuten; Blutungsmultiplikator 0,6; Schmerzmultiplikator 0,9
      Streaming: Gerne
      Aufnehmen: Gerne