Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorheriger Beitrag

  • Public-Server der virtuellen Lehrbrigade 16

    [vLehrBrig16] Ben

    Liebe Kameraden,

    seit nunmehr 2 Wochen haben wir von der virtuellen Lehrbrigade 16 ebenfalls einen Public-Server.

    Der Server stellt die Karte "Malden 2035" dar mit dem Schwerpunkt "Kampf gegen irreguläre Kräfte" das Ziel ist es, Waffenkisten zu zerstören.

    Da der Server noch recht neu ist, werden noch Feinarbeiten nötig sein, die auch recht konsequent herausgearbeitet werden.
    Der Server zeichnet sich durch sein Persistentes System aus, das heißt, das euer Loadout und euer Standort auf der Karte gespeichert wird und ihr beim Reconnect die Möglichkeit habt,
    entweder an dem letzten Standort spawnt, oder halt in der Basis.

    Hier ist schon mal der Repo-Link für ArmA3Sync: ftp.vlehrbrig16.de/Mods/eventserver-1/.a3s/autoconfig
    Hier ist die Server-IP: 88.198.230.213:2302

    Für weitere Infos stehe ich euch selbstverständlich gerne zur Verfügung und freue mich darauf, euch auf unserem Server begrüßen zu können.


    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    Ben