Beiträge von Animal

    Hallo zusammen


    Ich bin Animal und bin 39 Jahre alt.
    Klar komme ich aus der Zeit als digitales Tischtennis aufkam, welches spätestens nach 20 Minuten als langweilig befunden wurde. Aus der Zeit als Commodore und Amiga Marktleader waren und man für Monkey Island™ gefühlte 20 Floppy-Disks benötigte. Als Ladezeiten noch wirklich lang und Pixel noch wirklich gross waren.
    Zu alt für Arma? Auf keinen Fall. Meine Reife ermöglicht es mir, gelassen auf Bugfixes und Updates zu warten. Gruss an Bohemia.


    Zur Technik
    Mein Intel Core i7-4790K CPU 4GHz, im Verbund mit 8 GB RAM und einer GeForce GTX 970, sollten dem Spielspass mit Arma 3 nicht im Wege stehen. Mit 110 Mbps Download und 11 Mbps Upload, sollte dies sogar multiplayer-tauglich sein. Unter Verwendung eines ordentlichen Headsets mit installiertem Teamspeak3, müsstet ihr sogar meine Stimme ertragen.


    "Indizien" für sogenannten Skill
    Arma 3 zocke ich gemäss Steam nun über 2000 Std. Bis anhin habe ich Kampagne, Life-Mods, Wasteland, Exile usw. gezockt (please, don't judge me ...wusste ja nichts von der NTF). Dem anfänglichen "Tasten-Fasching" im Infanteriebereich, ist nun einem eher routiniertem Bedienen meines Charakter gewichen, gefolgt von einem grösser werdendem Interesse für Flug- und Fahrzeuge. Aktuell setze ich mich mit der angepassten Sensorik auseinander. Die Mechanik in Arma interessiert mich im Allgemeinen und da lerne ich gerne was dazu.
    Obwohl ich von Natur aus ein grosses Mass an gesunder Neugier mitbringe, bin ich noch weit davon weg ein Crack zu sein. Meine grösste Schwäche ist das Aiming , während meine grösste Stärke wohl ein natürliches Taktikverständnis und Logik sein dürfte ...wobei letzteres sich in Arma auch mal negativ auswirken kann.
    Erste Erfahrungen mit Task Force Radio und Advanced Combat Environment durfte ich auf dem REALLIFE RPG Server sammeln.


    Intention
    Ihr hättet die Ehre, meine erster Clan zu sein, welcher mich unter seine Fittiche nehmen würde. Dies wäre sicherlich besonders in meiner Zeit als Clan-Rookie nötig, obwohl Standart-Begriffe und -Abläufe, mir durch meinen Dienst in der Schweizer Armee geläufig sind. Jep, ich bin Schweizer. Daher schreibe ich auch je nachdem "ss" anstatt "ß". Wir dürfen dies gemäss schweizerischer Rechtschreibung. Keine Angst, meine Aussprache ist akzentfreier als jene von "mobi" ...just a joke man. Hoffentlich habe ich mir nicht eben sämtliche Chancen genommen.
    Ein Grund warum ich gerne bei der NTF wäre, ist dass ich gerne in einem Team "arbeite" welches sich Strukturen & Abläufe aneignet und dadurch zu einem besseren Ergebnis kommen kann. Selbstredend auch um mit interessanten Leuten, eine gute Zeit zu verbringen. Auch um Szenarien zu spielen, bei welchen man das Herzblut der Creator spüren kann.


    Auf die NTF bin ich via ARMAopterix auf Youtube aufmerksam geworden. Dort durfte ich mir auch bereits einige eurer Szenarien und Missionen zu Gemüte führen. Ihr seit ein cooler Haufen. Nicht zuletzt aus diesem Grund, bin ich überzeugt, dass die NTF und ich gut zusammen passen würden.


    Nun verbleibt mir zu hoffen, dass ich nichts vergessen habe und ihr mich bald mit froher Kunde überrascht.
    Sollten noch Fragen offen sein, stehe ich euch gerne zur Verfügung.



    Salli zämme


    Animal