08.04.2018 | [JgZg-A] Abgesagt

  • 08.04.2018 | [JgZg-A] Abgesagt

    1f1da938-58c2-4689-bed9-3fb6f7c38705.png

    Wann: 08.04.2018
    Führungsbesprechung: 17:30
    Treffen auf unserem TS: 1900
    Verfall der Reservierung -
    Slotten ab: 19:15
    Beginn: 19:30
    Ende gegen 2230




    Manöver Verzögerung
    ZgBefehl OSF Steff

    1.Lage
    a.Feind
    Feind rückt aus Ri SW vor um Gelände zu besetzen. Im Gefechtsabschnitt Achilles wird mit MotSchützen in doppelter KpStärke gerechnet.

    b.Eigen
    Die 1.JgKp hat den Auftrag ab VZL1 zu verzögern und ab Höhe Riegel Foxtrot das Gelände bis zum letzten Mann zu halten.

    c.Unterstellungen
    keine

    d.Zivil
    Einsatzraum wurde geräumt

    2.Auftrag
    Unser I.Zg wird im Gefechtsabschnitt Achilles synchron mit den anderen Zügen arbeiten.

    3.Durchführung

    folgt

    4.Versorgung
    Ausrüstung:
    pro Grp/ZgTrp 1x TPZ Fuchs mit Ersatzmun und Nachtkampfausrüstung, Grp13 übernimmt Fuchs mit Milan.
    x Kisten Sanmaterial
    x Kisten Reservemun (x G3, xMG3, x sPzF HE)
    x Kisten AP/AT Minen

    Nachschub:
    Riegelstellung Fabrik GefStd
    VZL 3 (Mun/San/PA)

    San:
    Selbst- und Kameradenhilfe bzw. GrpSanitäter
    Verwundetensammelplatz Riegel Fabrik zwischen Stlg 12 und ZgGefStd: kleine Verletzungen in der Stlg durch GrpSani, Ausfälle durch abkömmliche Soldaten in Verwundetensammelzone, PAK Kandiaten selbst in VerwSammelzone (GrpSani soll so lange wie möglich kämpfen)


    Sperrbestände:
    VZL1 80%
    VZL2 50%
    VZL3 Nachschub
    Riegel Fabrik 0%

    5.Führungsunterstützung
    Funk: ZgKreis 40MHz (1, Z, 11, 12, 13)
    Funkeröffnung durch ZgFhr vor Abmarsch aus Riegel Fabrik
    Funkstille während der Verzögerungsphase
    Funk frei, ab eröffnung Feuerkampf in Riegel Fabrik
    Ausnahme: Manöverinformationen vom ZgFhr

    Platz des ZgFhr: GefStd in Phase 0, danach in Stlg 12 oder knapp dahinter

    Leuchtzeichen VZ
    grün über eigener Stellung...Grp konnte nicht ausweichen, heißt: Grp wird an der nächsten VZL nicht kampffähig sein.
    rot über Feind...............Feindmarkierung
    gelb wiederholt..............Anforderung für Lichtbüchse

    Leuchtzeichen VTDG
    rot über Feind...............Feindmarkierung
    rot über eigen...............Feindeinbruch in der eigenen Stlg
    grün im Vorfeld..............Grp stopft, feindfrei vor Stlg
    gelb wiederholt..............Anforderung für Lichtbüchse

    Leuchtdauer SigPi - 13s
    Leuchtdauer sPfZ - 30s


    Parole: 5 durch Addition

    Weitere Infos:


    Stichwörter:
    Zulu-Foxtrott: jede Gruppe gibt ihren ZFSch ab. Meldung beim ZgFhr. Trp ZF wird dann in Stlg ZF eingesetzt.




    Repo(18GB): 138.201.82.235/event/.a3s/autoconfig

    ftp://138.201.82.235/event/.a3s/autoconfig

    Slotliste:
    #26 Gruppenführer - Nur bei Rücksprache mit mir!
    #27 Stellv. Gruppenführer - Timo
    #28 MG Schütze
    #29 MG Assistent
    #30 AT - CTHEBringer
    #31 AT
    #32 Sanitäter - Wurschtl
    #33 Pionier - Wecker
    #34 Gruppenscharfschütze - Hans Gruber
    #35 Schütze - Geschlossen

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Timo ()